Sie sind hier: Home > Schulsozialarbeit > 
DeutschEnglishFrancais
27.4.2018 : 10:09 : +0200

NEU: Schulsozialarbeit an unserer Grundschule

Liebe Eltern der Grundschulen in Friesenried, Baisweil und Eggenthal,

 

mein Name ist Heike Weidemann und vielleicht kennen mich schon einige der Eltern der Mittelschule, an der ich seit Okt. 2009 als Jugendsozialarbeiterin tätig bin. Es freut mich sehr, dass ich jetzt zusätzlich an der Grundschule Friesenried mit den Außenstellen Eggenthal und Baisweil Schulsozialarbeit im kleinen Umfang (ca. 8 Wochenstunden) anbieten darf. Träger ist die gfi in Kempten.

Ich möchte Sie gerne darüber informieren, was genau meine Aufgaben sind und für wen ich Ansprechpartnerin bin.

Das Angebot der Schulsozialarbeit

Das Angebot der Schulsozialarbeit richtet sich an alle Grundschüler/innen und deren Lehrer/innen und Eltern.

Schulsozialarbeit setzt vor allem auf den präventiven Gedanken. Es ist wichtig, dass Kinder auch in der Grundschule soziale Grundfertigkeiten lernen, z.B. wie sie Konflikte gewaltfrei lösen können. Dafür brauchen sie viele Fähigkeiten, die ihnen gezeigt und mit ihnen geübt werden müssen. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit sind z.B. Klassenprojekte zu unterschiedlichen Themen des sozialen Lernens, die ich zusammen mit der Lehrkraft durchführen werde.

Weiterhin berate ich Schüler/innen und Eltern im vertraulichen Gespräch zu Themen und Problemen im Schulalltag als auch in der Familie. Wenn ein Kind auf mich zukommt, um mir seine Sorgen anzuvertrauen, werde ich Kontakt zu Ihnen aufnehmen, damit wir gemeinsam einen guten Weg für und mit dem Kind finden können.

Ebenso können Sie auf mich zukommen, wenn Sie Unterstützung bei familiären, schulischen oder erzieherischen Anliegen haben.

Vertrauliche Gespräche unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Erreichbarkeit der Schulsozialarbeit:

Montag - Freitag am Vormittag in der Mittelschule Friesenried, rechts vom Sekretariat.

Gerne können wir auch zusätzlich einen individuellen Termin vereinbaren, dazu bitte ich Sie mich telefonisch oder auch per E-Mail zu kontaktieren.

Heike Weidemann, Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Tel.: 08347 9209584

E-Mail: weidemann.heike@ke.gfi-ggmbh.de