Sie sind hier: Home > Grundschule > Unterricht > Kartenspielvormittag > 
DeutschEnglishFrancais
25.4.2019 : 23:50 : +0200

Kartenspielvormittag der Klasse 2b in Eggenthal

Noch bevor der pädagogische Wert des Schafkopfspiels in den Zeitungen erörtert wurde, war die Klasse 2b in Eggenthal bereits aktiv:

Am Mittwoch, den 19. 12.2018 nach der Pause wurde das Klassenzimmer der 2b zum Kartenspielzentrum umgemodelt.

Weil Schafkopf für Zweitklässler noch zu schwierig ist, haben wir uns für „66“ entschieden. Nach einiger Vorarbeit (Kartenwerte kennen und zusammenzählen, mischen, Karten ordnen und halten…) luden wir als Spielpartner Eltern und Großeltern ein und fanden damit regen Zuspruch. Elf Erwachsene nahmen sich Zeit, mit uns zu spielen. In den einzelnen Gruppen wurde konzentriert um jeden Stich gekämpft. Dabei gab es Euphorie und Enttäuschung, und vor allem viel Spaß bei Jung und Alt. Dass nebenbei noch jede Menge gerechnet wurde, hat niemand beklagt.

Zum Abschluss waren sich alle einig: Das war ein toller Schulvormittag!

Angela Binn