Sie sind hier: Home > Mittelschule > Unterricht > Mensch und Natur > 
DeutschEnglishFrancais
9.12.2018 : 22:48 : +0100

Neunte Klasse im Museum für Mensch und Natur

Im Rahmen des PCB – Unterrichts der neunten Jahrgangsstufe fuhren unsere Jugendlichen mit ihrem Klassenleiter Michael Kott nach Nymphenburg in das Museum für Mensch und Natur.

Im Fokus der Schülerinnen und Schüler standen die Erforschung des menschlichen Gehirns und seiner einzelnen Funktionen sowie der Bereich Gen – Welten mit dem Schwerpunkt Vererbung des menschlichen Erbguts. Die riesigen Dioramen und die überdimensionale Darstellung einer menschlichen DNA beeindruckten die Klasse sehr. Anhand vieler verschiedener interaktiver Selbsttests konnte man sehr intensive Impressionen von der Funktionsweise der Vererbung, aber auch des menschlichen Gehirns gewinnen.

Freilich durfte am Ende ein kleiner Abstecher in die City Münchens nicht fehlen, den Frau oder Mann zu diversen kleineren Aktivitäten nutzte. Am frühen Abend ging es dann per Zug wieder zurück ins Allgäu.

Michael Kott