Sie sind hier: Home > Schuljahr 2017/18 > Besuch der KZ – Gedenkstätte Dachau > 
DeutschEnglishFrancais
18.11.2019 : 5:04 : +0100

Besuch der KZ – Gedenkstätte Dachau

Am 02.02.2018 besuchte unsere Abschlussklasse die KZ – Gedenkstätte Dachau. Unter der sehr fach- und sachkompetenten Leitung von Dr. Björn Mensing, dem evangelischen Kirchenrat und Pfarrer der evangelischen Versöhnungskirche in der Gedenkstätte, konnten unsere Jugendlichen einen sehr beeindruckenden, nachdenklich stimmenden Eindruck erlangen, unter welchen menschenverachtenden, diffamierenden Umständen die Gefangenen unter den SS – Aufsehern zu leiden hatten. Dabei war es keine Besichtigung, die unpersönlich und belanglos „dahinplätscherte“. An konkreten Schicksalen von Gefangenen, die aus unserer Heimatregion, auch aus Friesenried, stammten, gelang es, sehr nachhaltig wirkende Erfahrungen zu vermitteln, die in allen Teilnehmern den tiefen Wunsch und die Hoffnung darauf erwachen ließen, dass sich ein solches Unrecht an keinem einzigen Menschen irgendwo auf der Welt wiederholen darf.

Abgerundet wurde der Besuch durch eine kurze gemeinsame Andacht in der Versöhnungskirche, die Hr. Dr. Mensing sehr eindrucksvoll leitete. Ein Besuch, der sich also in allen Bereichen für unsere Jugendlichen lohnte.

Michael Kott